Ausbleibender Samenerguss

Ich bekomme keinen Samenerguss!

Hilfe - Selbsthilfe - Bilder - Videos


Beim Sex keinen Samenerguss zu bekommen kann sehr frustrierend für beide Partner sein. Hier einige Hilfestellungen für alle Männer die dieses Problem haben.

In den meisten Fällen ist die zugrunde liegende Ursache eine fehlenden Erektion. Männer die also keinen "Steifen" bekommen, sind in der Regel auch nicht in der Lage einen Samenerguss zu bekommen. Wenn also eine Eregung im Kopf vorhanden ist, also der "Mann geil ist", sollte es im Normalfall zu einer Erektion kommen. Dies ist fast immer die Vorraussetzung für eine effektive Stimulation des Penis und einer darauffolgenden Ejakulation. Bleibt das Steifwerden also aus, kommt es auch nicht zum Eguß.
In diesem Falle können Potenzmittel wie: Levitra, Viagra, Cialis oder Spedra helfen. Für alle Männer die bisher keine Erfahrungen mit solchen Potenzmitteln haben, empfehlen ich am Anfang Cialis Soft Tabs! Dies hat den Vorteil, dass sie realtiv schnell wirken, wenig Nebenwirkungen haben und schnell und unauffällig eingenommen werden können. Gerade die schnell eintretende Wirkung ist am Anfang sehr von Vorteil, da der Mann sehr schnell einen Erfolg sieht!

In ca. 80-90% der Fälle sollte bereits nach 20-30 Minuten eine Erektion möglich sein. Falls es bei disem Mittel nicht zu einer Erektion kommet, sollten Sie auf Levitra oder Viagra zurückgreifen. Viagra ist mittlerweile das "schlechteste" erhältliche Potenzmittel. Cialis und Levitra haben eine bessere Wirkung und haben auch weniger Nebenwirkungen.

Falls es trotz Einnahme dieser Potenzmittel keine Verbesserung gibt oder der Penis zwar steif wird, es aber NICHT zu einem Samenerguss kommt, können 2 Ursachen zugrunde liegen. Zum einen kann es Probleme mit der Prostata geben, in diesem Fall sollten Sie schnell einen Urologen aufsuchen oder es kann eine psychische Hemmung vorliegen. Der letzte Fall ist zwar sehr selten, kann aber durchaus vorkommen. In diesem Fall hat der Mann Hemmungen sein Sperma in die Frau zu spritzen. Die Ursachen für diese "Störungen" sind vielfältigen und sollten mit einem Psychotheraputen besprochen werden. Eine andere Möglichkeit ist es andere Stellungen auszuprobieren. Vielleicht sind Sie nur gehemmt der Frau in die Vagina zu spritzen und auf den Körper oder den Mund würde funktionieren. Es kann auch an der Partnerin / Partner liegen und so blöäd das klingen mag, kann hier evt. ein Partnerwechsel abhilfe schaffen. Zur Not hilft hier sogar der Besuch im Bordell. Desweiter gibt es Männer die einen ganz bestimmten Fetisch haben. Wenn dieser nicht erfüllt wird kommt es nicht zum Orgasmus. Schauen Sie sich mal auf unserer Seite mit Videos und Bildern um, ob Sie dort etwas erregt. Ansonsten kann ich noch den Blog Test & Erfahrungen mit Potenzmitteln epmfehlen. Dort gibt es auch die Möglichkeit Fragen zu stellen und Diskussionen zu diesen Themen zu eröffnen!

Direkt zu den Themen:

Hauptseite - Vorzeitiger Samenerguß - Ausbleibender SamenergußVideos & Bilder
Viel Sperma abspitzen